Fußball Nationalmannschaft
Hejduk fällt gegen Deutschland aus

Die US-Nationalmannschaft muss im WM-Vorbereitungsspiel gegen die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf Franki Hejduk verzichten. Der frühere Bundesligaprofi laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Das WM-Vorbereitungsmatch zwischen der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der US-amerikanischen Nationalelf in Dortmund steigt ohne Frankie Hejduk. Der frühere Bundesligaprofi von Bayer Leverkusen trat die Reise nach Deutschland aufgrund eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel erst gar nicht an. Zuvor hatte schon der Ex-Leverkusener Landon Donovan aufgrund einer Wadenverletzung passen müssen.

Beim ersten Training der US-Kicker vor 200 Zuschauern in Bochum fehlte auch Eddie Pope. Der Verteidiger klagte über Probleme am Rücken. Nationalcoach Bruce Arena hatte kurzfristig schon Nachwuchsspieler Benny Feilhaber vom Bundesligisten Hamburger SV nachnominiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%