Fußball Nationalmannschaft
Lehmann will 2008 aufhören

Jens Lehmann wird seine Karriere voraussichtlich nach der EM 2008 beenden. "Mit 36 habe ich nun in zwei Jahren die EM vor mir, darauf arbeite ich hin. Danach, denke ich, ist Schluss", erklärte der Nationaltorhüter.

Nach der Europameisterschaft 2008 wird Nationaltorhüter Jens Lehmann seine Fußballschuhe voraussichtlich an den Nagel hängen. "Mit 36 habe ich nun in zwei Jahren die EM vor mir, darauf arbeite ich hin. Danach, denke ich, ist Schluss. In der Nationalelf und als Profi überhaupt", sagte der Keeper des FC Arsenal in einem Interview mit dem kicker.

Der Vertrag der deutschen Nummer eins, der mit der Nationalmannschaft am Mittwoch (20.45 Uhr/live in der ARD) in Gelsenkirchen gegen Schweden antritt, bei Arsenal läuft am 30. Juni 2007 aus. Möglicherweise kehrt der frühere Schalker und Dortmunder danach noch einmal in die Bundesliga zurück. "Schauen wir mal, wie die kommende Saison läuft, ob ich bei Arsenal noch einmal verlängere oder nicht. Grundsätzlich würde ich gerne noch einmal in Deutschland spielen", erklärte Lehmann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%