Fußball Nationalmannschaft
Löw baut gegen Dänemark auf Rolfes und Helmes

Ohne acht Stammkräfte wird Bundestrainer Joachim Löw das Länderspiel am Mittwoch gegen Dänemark in Angriff nehmen. Jens Lehmann und Michael Ballack etwa sind nicht dabei, Simon Rolfes und Patrick Helmes hingegen schon.

Acht WM-Stars werden im bevorstehenden Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark am Mittwoch in Duisburg (20.00 Uhr live im ZDF) fehlen. Dafür berief Bundestrainer Joachim Löw in Simon Rolfes (Bayer Leverkusen) und Patrick Helmes (1. FC Köln) zwei Neulinge. Nicht mit dabei sein werden hingegen die in nationalen und internationalen Klub-Wettbewerben stark belasteten Profis Jens Lehmann (FC Arsenal), Michael Ballack (FC Chelsea), Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm (alle Bayern München), Torsten Frings, Per Mertesacker (beide Werder Bremen) und Bernd Schneider (Bayer Leverkusen).

Das Kriterium für Löws Entscheidung war, dass die sieben Feldspieler noch internationale Spiele in den kommenden Tagen absolvieren und nach dem 2:1-Sieg gegen Tschechien in der EM-Qualifikation am Samstag ausreichend Zeit für die Regeneration erhalten sollen. Lehmann pausiert absprachegemäß, da mit Blick auf das Spiel gegen Dänemark in Robert Enke (Hannover 96) und Timo Hildebrand (VfB Stuttgart) zuvor bereits zwei weitere Torhüter nominiert wurden.

Mit Blick auf die Begegnung gegen den Europameister von 1992 hatte Joachim Löw in der Vorwoche bereits Clemens Fritz, Christian Schulz (beide Werder Bremen), Alexander Madlung (VfL Wolfsburg) und Paul Freier (Bayer Leverkusen) nominiert. Am Sonntag lud der Bundestrainer auch noch Freiers Klub-Kollegen Simon Rolfes sowie Angreifer Patrick Helmes vom Zweitligisten 1. FC Köln ein. Für beide ist es die erste Berufung in den DFB-Kader.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%