Fußball Nationalmannschaft
Olympia-Generalprobe der DFB-Frauen gegen England

Im letzten Olympia-Testspiel trifft die deutsche Frauen-Nationalmannschaft auf England. Die Partie wird am 17. Juli in Unterhaching stattfinden.

Das letzte Heim-Länderspiel vor den Olympischen Spielen wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft am Donnerstag, den 17. Juli 2008, gegen England im Sportpark Unterhaching austragen. Dies beschloss das DFB-Präsidium auf einer turnusgemäßen Sitzung am Freitag in Frankfurt am Main.

Die Partie gegen England schließt damit für das Team von DFB-Trainerin Silvia Neid die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 ab. Zuvor treffen die Weltmeisterinnen in zwei EM-Qualifikationsspielen auf Belgien am 8. Mai in Eupen und auf Wales am 29. Mai in Kassel. Das olympische Frauenfußball-Turnier findet vom 6. bis 23. August 2008 statt. Die Auslosung der Vorrunden-Gruppen ist für den 20. April in Peking terminiert.

Darüber hinaus beschloss das DFB-Präsidium, dass der DFB-Hallenpokal für Frauenmannschaften im kommenden Jahr am 24. Januar in Magdeburg stattfinden wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%