Fußball Nationalmannschaft: Riether in der deutschen Startformation

Fußball Nationalmannschaft
Riether in der deutschen Startformation

Sascha Riether ist beim EM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf gegen Aserbaidschan in die Startformation gerückt, dort ersetzte der Wolfsburger den verletzten Marcell Jansen.

Joachim Löw hat für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Aserbaidschan mit einer kleinen Überraschung aufgewartet. Der Wolfsburger Sascha Riether rückte auf die rechte Seite der Abwehr-Viererkette, Übergangskapitän Philipp Lahm wechselte von der rechten auf die ungeliebte linke Seite. Die Innenverteidigung bildeten wie beim 1:0 in Belgien Per Mertesacker und Holger Badstuber. Der Hamburger Heiko Westermann, der als Ersatz für seinen verletzten Vereinskollegen Marcell Jansen in der ersten Elf erwartet worden war, musste auf der Bank Platz nehmen. Für Riether ist es der zweite Einsatz in der DFB-Auswahl und der erste von Beginn an.

Löw vertraut ansonsten im Duell mit den vom ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts trainierten Aserbaidschanern auf die Spieler, die gegen Belgien in Brüssel auf dem Platz standen. Im Tor steht erneut Manuel Neuer. Im Mittelfeld laufen Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira, Thomas Müller, Mesut Özil und Lukas Podolski auf. Im Angriff nominierte Löw Miroslav Klose, der sein 103. Länderspiel bestreitet. Vor dem Spiel wurde Klose von DFB-Präsident Theo Zwanziger und Generalsekretär Wolfgang Niersbach nachträglich für sein 100. Länderspiel geehrt, das er bei der WM in Südafrika beim 4:0-Viertelfinalsieg gegen Argentinien absolvierte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%