Fußball Nationalmannschaft
Schweden gegen DFB-Team ohne zahlreiche Stars

Am 16. August trifft die deutsche Nationalmannschaft in Gelsenkirchen auf Schweden. Den Nordeuropäern werden bei der WM-Revanche allerdings einige Stars fehlen. Auch der neue Kapitän Fredrik Ljungberg muss passen.

Die schwedische Nationalmannschaft verzichtet im Länderspiel gegen Deutschland am 16. August in Gelsenkirchen auf zahlreiche Stars. Auch der neue Kapitän Fredrik Ljungberg gehört nicht zum Aufgebot der "Tre Kronor".

Neben dem am Fuß verletzten Klubkollegen von Nationaltorwart Jens Lehmann beim FC Arsenal fehlen Nationaltrainer Lars Lagerbäck auch Ex-Kapitän Olof Mellberg (familiäre Gründe), Erik Edman (Wadenverletzung) und Zlatan Ibrahimovic. Der Stürmer von Juventus Turin wird wegen seiner unklaren Zukunft beim zum Zwangsabstieg verurteilten italienischen Rekordmeister in der Veltins-Arena nicht auflaufen. Ibrahimovic will unbedingt wechseln, Juventus verweigert allerdings die Freigabe.

Nach dem Achtelfinal-Aus der Skandinavier bei der WM gegen die deutsche Mannschaft (0:2) hatten zudem Stürmerstar Henrik Larsson und Mattias Jonsson ihre Karriere in der Nationalelf beendet. Einziger Bundesliga-Legionär im Team der Schweden beim Spiel gegen die Elf des neuen Bundestrainers Joachim Löw ist Fredrik Stenman von Bayer Leverkusen.

Mellberg hatte am Montag sein Kapitänsamt zur Verfügung gestellt. Der Abwehrspieler von Aston Villa, der in den vergangenen Jahren häufig mit Ljungberg aneinandergeraten war, will seine Karriere im Tre-Kronor-Team aber fortsetzen. "Es wird Zeit, dass ein anderer diese Aufgabe übernimmt", sagte Mellberg. Ljungbergs Stellvertreter und damit auch Kapitän im Spiel gegen die DFB-Auswahl wird Tobias Linderoth.

Das Aufgebot der Schweden im Überblick:

Tor: Andreas Isaksson (Stade Rennes), Rami Shaaban (Fredrikstad FK)

Abwehr: Mikael Dorsin (Rosenborg Trondheim), Petter Hansson (SC Heerenveen), Mikael Antonsson, Mikael Nilsson (beide Panathinaikos Athen), Fredrik Stenman (Bayer Leverkusen), Karl Svensson (Glasgow Rangers), Niclas Alexandersson (IFK Göteborg)

Mittelfeld: Daniel Andersson (Malmö FF), Kim Källström (Olympique Lyon), Tobias Linderoth (FC Kopenhagen), Christian Wilhelmsson (FC Nantes), Anders Svensson (Elfsborg IF), Kennedy Bakircioglu (Twente Enschede), Johan Elmander (FC Toulouse)

Angriff: Marcus Allbäck, Fredrik Berglund (beide FC Kopenhagen), Markus Rosenberg (Ajax Amsterdam)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%