Fußball Nationalmannschaft
WM-Härtetest gegen Luxemburg oder Liechtenstein

Der deutschen Nationalmannschaft steht vor der WM ein weiterer Härtetest bevor. Am 27. Mai wird das Team von Jürgen Klinsmann voraussichtlich in Freiburg entweder gegen Luxemburg oder Liechtenstein antreten.

Der Trainerstab der deutschen Nationalmannschaft will vor dem WM-Start am 9. Juni in einem weiteren Freundschaftsspiel die Form des Teams testen. Am 27. Mai wird die Elf von Jürgen Klinsmann voraussichtlich in Freiburg entweder gegen Luxemburg oder Liechtenstein spielen. Dies bestätigte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zu Wochenbeginn offiziell. Die deutsche Mannschaft reist zu diesem Match aus ihrem Trainingslager am Genfer See an. Ihre WM-Generalprobe absolviert die deutsche Mannschaft am 2. Juni in Mönchengladbach gegen Kolumbien. Zuvor steht am 30. Mai noch ein Test gegen Japan in Leverkusen auf dem Programm.

DFB-Elf erholt sich auf Sardinien

Die WM-Vorbereitung beginnt einen Tag nach der Benennung des Kaders am 15. Mai mit einem Regenerations-Aufenthalt auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien (16. bis 20. Mai). Vom 21. bis 30. Mai findet das Trainingslager am Genfer See statt.

Nach der Partie gegen Kolumbien werden die Nationalspieler noch einmal zwei Tage frei haben. Am 5. Juni bezieht die DFB-Auswahl, die in der WM-Vorrundengruppe A auf Costa Rica, Polen und Ecuador trifft, in Berlin ihr ständiges WM-Quartier im Schlosshotel Grunewald.

- Der weitere Fahrplan der deutschen Nationalmannschaft bis Ende 2007 im Überblick: 16. Mai 2006: Deutschland - FSV Luckenwalde (Verbandsliga Brandenburg) in Mannheim (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 27. Mai: Testspiel voraussichtlich in Freiburg gegen Luxemburg oder Liechtenstein (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 30. Mai 2006: Deutschland - Japan in Leverkusen (Anstoßzeit noch offen/live in der ARD), 02. Juni 2006: Deutschland - Kolumbien in Mönchengladbach (19.00 Uhr/live im ZDF), 9. Juni bis 09. Juli 2006: Weltmeisterschaft in Deutschland:9. Juni 2006: Deutschland - Costa Rica in München (WM-Eröffnungsspiel/18.00/live bei ZDF und Premiere), 14. Juni 2006: Deutschland - Polen in Dortmund (21.00/live bei ARD und Premiere), 20. Juni 2006: Ecuador - Deutschland in Berlin (16.00/live bei ARD und Premiere), 2. September 2006, EM-Qualifikation: Deutschland - Irland in Stuttgart (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 6. September 2006, EM-Qualifikation: San Marino - Deutschland (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 11. Oktober 2006, EM-Qualifikation: Slowakei - Deutschland (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 15. November 2006, EM-Qualifikation: Zypern - Deutschland (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 24. März 2007, EM-Qualifikation: Tschechische Republik - Deutschland (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 2. Juni 2007, EM-Qualifikation: Deutschland - San Marino (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 6. Juni 2007, EM-Qualifikation: Deutschland - Slowakei (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 8. September 2007, EM-Qualifikation: Wales - Deutschland (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 13. Oktober 2007, EM-Qualifikation: Irland - Deutschland (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 17. Oktober 2007, EM-Qualifikation: Deutschland - Tschechische Republik (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 17. November 2007, EM-Qualifikation: Deutschland - Zypern (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen), 21. November 2007, EM-Qualifikation: Deutschland - Wales (Anstoßzeit und übertragender TV-Sender noch offen)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%