Fußball
Odonkor bestätigt Wechsel nach Sevilla

Am Ende ging alles fast so schnell wie David Odonkor sich auf dem Platz bewegt. Der Nationalspieler vom Fußball- Bundesligisten Borussia Dortmund machte am Montagabend seinen Wechsel zu Betis Sevilla perfekt und unterschrieb beim spanischen Erstligisten einen Fünfjahresvertrag.

HB DORTMUND. Zuvor absolvierte der 22 Jahre alte Offensiv-Spieler in Andalusien die medizinische Untersuchung und klärte letzte Details mit seinem neuen Arbeitgeber. „Für mich geht ein Traum in Erfüllung. Ich bin froh, dass sich Sevilla für mich entschieden hat und bin gespannt auf die spanische Liga“, sagte Odonkor nach der Vertragsunterzeichnung.

Die Vereine hatten sich laut BVB-Sportdirektor Michael Zorc bereits am Montagmorgen geeinigt. Wenige Stunden später war der Wechsel in trockenen Tüchern. Angeblich kassiert Dortmund für Odonkor eine Ablösesumme von 6,5 Millionen Euro. Ein Betrag, den der Verein nicht ausschlagen wollte und der von Zorc bestätigt wurde: „Es sind mehr als sechs Millionen.“ Odonkor soll in Sevilla jährlich rund 1,4 Millionen Euro netto verdienen.

Der schnelle Außenstürmer besaß beim BVB noch einen Vertrag bis 2008, sah nach der Umstellung von Trainer Bert van Marwijk auf ein 4- 4-2-System mit den beiden neuen Angreifern Alexander Frei und Nelson Valdez sowie der Verpflichtung des brasilianischen Mittelfeldspielers Tinga aber immer weniger Perspektiven. So kam das Interesse des andalusischen Clubs gerade recht vor der am Donnerstag endenden Transferperiode. „Betis ist auf uns zugekommen. Wir hatten seit einer Woche Kontakt“, erläuterte Zorc. „In meiner Brust schlagen zwei Herzen. Einerseits gab es das lukrative Angebot, andererseits kam David schon als Jugendlicher vor acht Jahren zu uns. Wir haben ihn ausgebildet. Bei uns wurde er Nationalspieler.“

Seite 1:

Odonkor bestätigt Wechsel nach Sevilla

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%