Fußball Rangliste
England verliert Boden, Deutschland weiter Fünfter

Nach der erfolgreich absolvierten EM-Qualifikation belegt Deutschland in der Fifa-Rangliste weiterhin den fünften Platz. England dagegen rutscht nach dem blamablen Aus einen Rang tiefer auf Position zwölf.

Zwei Tage nach dem Abschluss der EM-Qualifikation ist Bewegung in die Fifa-Rangliste gekommen. Während die deutsche Nationalmannschaft weiter den fünften Platz belegt und der Vorsprung auf Rang sechs geschmolzen ist, hat das spektakuläre Scheitern der "Three Lions" möglicherweise weitreichende Auswirkungen für England. Zwar verlor das Fußball-Mutterland nach der verpassten EM-"Quali" in der November-Rangliste des Weltverbandes Fifa nur einen Platz, fiel damit aber auf Position zwölf ab, wodurch der Weltmeister von 1966 bei der Gruppen-Auslosung zur Qualifikation für die WM 2010 in Durban am Sonntag aller Voraussicht nach aus dem Lostopf 1 der europäischen Top-Nationen.

Griechen vorbei an England

Europameister Griechenland zog in der Fifa-Rangliste an England vorbei, womit das Team von Nationaltrainer Otto Rehhagel in einem Topf mit Weltmeister Italien, Deutschland, Vize Frankreich, Tschechien, Spanien, Portugal, den Niederlanden und Kroatien landen würde. England würde sich dann in Topf zwei mit Rumänien, Schottland, Türkei, Bulgarien, Russland, Polen, Schweden und Israel wiederfinden. Die Töpfe gibt die Fifa am Samstag bekannt. Wie schon in der Qualifikation für das Endturnier 2002 könnten damit England und Deutschland theoretisch in eine Gruppe gelost werden.

Spanien neuer Vierter

In der aktuellen Weltrangliste führt weiterhin Argentinien mit 1 523 Punkten, der Vorsprung auf Erzrivale Brasilien (1 502 Punkte) ist nach der ersten Niederlage in der WM-Qualifikation (1:2 in Kolumbien) allerdings etwas geschmolzen. Hinter dem Südamerika-Duo folgen Italien (1 498) und der neue Vierte Spanien (1 349). Dem deutschen Team (1 296) sitzt Tschechien (1 290) nach dem Gruppensieg in der EM-Qualifikation im Nacken. Die nächste Weltrangliste erscheint am 17. Dezember 2007.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%