Fußball Regionalliga
Aufstiegsaspirant Koblenz festigt Rang zwei

Durch ein 0:0-Unentschieden gegen die SV Elversberg hat Aufstiegsaspirant TuS Koblenz in der Regionalliga Süd den zweiten Rang gefestigt. Zudem feierte der VfR Aalen einen 1:0-Auswärtserfolg beim VfB Stuttgart II.

Aufstiegsaspirant TuS Koblenz durch ein 0:0 gegen die SV Elversberg zum Auftakt des 29. Spieltages in der Regionalliga Süd seinen zweiten Tabellenplatz mit nun 52 Punkten gefestigt. Der Elversberger Angreifer Sascha Maier sah in der 69. Minute nach einer Tätlichkeit die Rote Karte. Die Partie hatte mit 15-minütiger Verspätung begonnen, weil es großen Zuschauerandrang gab. Insgesamt 4 700 Besucher sahen das Spiel.

Der VfB Stuttgart II unterlag dem VfR Aalen 0:1 (0:1). Winter-Neuzugang Ronny Jank erzielte bereits in der ersten Spielminute den Siegtreffer für die Gäste, die mit nun 41 Punkten die größten Abstiegssorgen los sein dürften.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%