Fußball Regionalliga: Augsburg feiert Auswärtssieg bei 1 860 München II

Fußball Regionalliga
Augsburg feiert Auswärtssieg bei 1 860 München II

Der FC Augsburg hat in der Regionalliga Süd einen 2:1 (1:1)-Auswärtssieg bei der Reserve des TSV 1 860 München verbucht. Überragender Mann beim Tabellenführer war Christian Okpala, der beide Treffer erzielte.

In der Regionalliga Süd hat Tabellenführer FC Augsburg am Dienstagabend ein Nachholspiel vom 18. Spieltag bei der Reserve des TSV 1 860 München mit 2:1 (1:1) gewonnen. Die Gastgeber gingen zwar schon in der vierten Minute durch einen abgefälschten Freistoß von Profi-Leihgabe Roman Tyce in Führung, doch Christian Okpala glich schon kurze Zeit später aus (13.). Okpala war es auch, der im zweiten Durchgang die Weichen auf Sieg stellte. Er traf in der 58. Minute zum 2:1.

Bei den "Löwen" liefen neben Tyce mit Lukasz Szukala, Patrick Milchraum und Nicky Adler drei weitere Akteure aus dem Profi-Kader auf. Tyce musste allerdings noch vor der Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der FC Augsburg baute durch diesen Erfolg seine Tabellenführung weiter aus und hat nun neun Punkte Vorsprung auf den ersten Nicht-Aufstiegsplatz sowie noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%