Fußball Regionalliga
Braunschweig bremst Emdens Ambitionen

Eintracht Braunschweig hat zum Rückrundenauftakt der Regionalliga Nord mit 1:0 (0:0) bei Kickers Emden gewonnen. Emden verpasste damit den Sprung an die Tabellenspitze.

Ernüchterung bei Kickers Emden zum Auftakt der Rückrunde. Der Klub hat den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Regionalliga Nord verpasst. Emden unterlag Eintracht Braunschweig mit 0:1 (0:0) und bleibt mit 32 Zählern hinter dem punktgleichen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf auf Platz zwei. Die Gäste (22) verbesserten sich auf Rang 13.

Bei den Gastgebern sah zunächst Thorsten Nehrbauer Gelb-Rot (36.), dann traf Jasmin Spahic ins eigene Tor (77.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%