Fußball Regionalliga
Düsseldorf und Emden feiern Derby-Erfolge

Am 23. Spieltag der Regionalliga Nord hat sich Fortuna Düsseldorf ungefährdet 2:0 gegen 1. FC Köln II durchgesetzt. Im Nord-Derby hatte Kickers Emden beim 3:0 gegen Hamburger SV II das bessere Ende für sich.

An einem wegen fünf Absagen abgespeckten 23. Regionalliga-Spieltag hat Fortuna Düsseldorf in der Nord-Staffel das rheinische Derby gegen Köln für sich entschieden. Gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln II konnte die Mannschaft von Trainer Uwe Weidemann einen ungefährdeten 2:0 (2:0)-Heimsieg verbuchen. Die Gastgeber rückten auf den siebten Tabellenplatz vor. Ebenfalls auf eigenem Platz erfolgreich war Aufsteiger Kickers Emden beim 3:0 (1:0) im Nord-Duell gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV. Damit missglückte der Einstand des neuen HSV-Trainers Karsten Bäron. Die Hanseaten belegen weiterhin einen Abstiegsplatz.

Ahmed Cebe (27.) und Ex-Profi Jörg Albertz (32.) stellten in Düsseldorf vor 6 500 Zuschauern bereits vor der Pause den Endstand her. Unmittelbar vor der Partie nahm Portugals Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari das neue Düsseldorfer Stadion unter die Lupe, wo er mit seiner Mannschaft am 1. März zu einem WM-Test gegen Saudi-Arabien antritt.

In Emden musste die HSV-Reserve bereits ihre siebte Niederlage in Serie einstecken. Mario Neunaber (43.), Oliver Glöden (76.) und Martin Stahlberg (82.) trafen vor 1 500 Zuschauern für die Gastgeber, die sich mit jetzt 28 Punkten im gesicherten Mittelfeld festgesetzt haben.

Bereits am Freitag hatte Rot-Weiß Oberhausen im Revier-Derby gegen Spitzenreiter Rot-Weiß Essen vor der stattlichen Kulisse von 10 137 Fans ein 0:0 erkämpft. Der VfL Osnabrück kassierte derweil beim 0:1 (0:1) bei der Reserve von Bayer 04 Leverkusen bereits seine achte Auswärtsniederlage hintereinander.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%