Fußball Regionalliga
Essen festigt Tabellenführung mit Sieg in Münster

In der Regionalliga Nord kann Spitzenreiter Rot-Weiss Essen langsam für die 2. Bundesliga planen: Der Tabellenführer baute seine Spitzenposition mit einem 3:1-Sieg in Münster weiter aus.

Tabellenführer Rot-Weiss Essen marschiert weiter mit großen Schritten in Richtung 2. Bundesliga: In einer Partie des 27. Spieltags der Regionalliga Nord unterlag der SC Preußen Münster dem souveränen Spitzenreiter aus Essen mit 1:3 (0:1). Vor 8 950 Zuschauern gingen die Essener durch Danko Boskovic mit 1:0 (34.) in Führung, Grover Gibson (38.) glich noch vor der Pause zum 1:1 aus. Essens Arie van Lent (58.) und Ali Bilgin (89.) sorgten mit ihren Treffern nach dem Seitenwechsel für den 3:1-Erfolg des Teams von Trainer Uwe Neuhaus. Essen festigte mit jetzt 56 Punkten die souveräne Tabellenführung, Münster bleibt im unteren Tabellendrittel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%