Fußball Regionalliga
Hoffenheim gibt nicht auf

Die TSG Hoffenheim darf insgeheim weiter vom Aufstieg in die 2. Bundesliga träumen. Nach dem 1:0-Erfolg im Nachholspiel gegen den SC Pfullendorf hat Hoffenheim aber noch sechs Punkte Rückstand auf Koblenz.

In der Regionalliga Süd hat die TSG Hoffenheim ihre rechnerische Chance auf den Zweitliga-Aufstieg gewahrt. Die Hoffenheimer gewannen das Nachholspiel gegen Abstiegskandidat SC Pfullendorf durch einen Treffer des ehemaligen Bundesliga-Stürmers Tomislav Maric (26.) knapp mit 1:0. In der Tabelle beträgt der Rückstand der TSG (53) auf den Zweiten TuS Koblenz (59) "nur" noch sechs Zähler. Allerdings kann Koblenz am morgigen Mittwoch gegen den SV Wehen nachlegen.

Spitzenreiter FC Augsburg zeigte sich indes von der jüngsten Heimniederlage gegen Koblenz gut erholt und fuhr einen 2:0-Heimsieg gegen Jahn Regensburg ein. Damit rückt auch die Meisterschaft für die bereits sicher aufgestiegenen Schwaben näher. Das 1:0 für den FCA erzielte Leonhard Haas (38.), Torsten Traub stellte in der 66. Minute den 2:0-Endstand her. Regensburg tut die Niederlage besonders weh, im Tableau befindet sich Jahn mit 31 Zählern weiterhin auf einem Abstiegsplatz.

Für den dritten Heimsieg des Tages sorgte 1 860 München II. Die "kleinen" Löwen setzten sich gegen den Karlsruher SC II mit 2:0 durch. Schon nach fünf Minuten schlug Michael Kokocinski zu, Junioren-Nationalspieler Nicky Adler (32.) erhöhte noch in der ersten Hälfte auf 2:0. 1 860 (34) befreit sich durch den dreifachen Punktgewinn vorläufig aus der Abstiegszone; bei einem Erfolg des 1. FC Kaiserslautern (32) in Eschborn fänden sich die Bayern aber bereits am Mittwoch eben dort wieder.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%