Fußball Regionalliga
Kiel verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Mit einem 2:2 gegen Kickers Emden hat Holstein Kiel den Sprung an die Tabellenspitze der Regionalliga Nord verpasst. Verfolger Rot-Weiss Essen setzte sich mit 2:1 gegen den Hamburger SV II durch.

Holstein Kiel hat in der Regionalliga Nord den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Die "Störche" kamen zum Auftakt des 17. Spieltages im Nord-Derby nicht über ein 2:2 (1:0) gegen Kickers Emden hinaus. Patrick Würll (44. und 79.) brachte Kiel zweimal ihn Führung, Massimo Cannizzaro (57. per Foulelfmeter) und Jasmin Spahic (90.) glichen aber jeweils aus.

Verfolger Rot-Weiss Essen schaffte gegen die Reserve des Hamburger SV einen 2:1 (1:0)-Erfolg und verkürzte mit nun 32 Zählern den Rückstand zu Kiel auf vier Punkte. Michael Bemben (16.) und Alex Löbe (60.) trafen für RWE, Mustafa Kucukovic (81.) gelang der Anschlusstreffer.

Die SG Wattenscheid 09 musste sich nach einer torlosen ersten Hälfte dem SV Werder Bremen II 0:4 (0:0) geschlagen geben. Kevin Artmann (54. und 84.), Jerome Polenz (64.) und Thiago Rockenbach da Silva (66.) trafen für die Mannschaft von Trainer Thomas Wolter, die zumindest zwischenzeitlich die Abstiegsplätze verlässt. Das Spiel war in der ersten Hälfte wegen eines Stromausfalls im Lohrheidestadion für rund 20 Minuten unterbrochen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%