Fußball Regionalliga
"Kleine" Bayern stellen Hoffenheim ein Bein

Die Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München legt langsam wieder Platz zwischen sich und die Abstiegszone. In einem Nachholspiel besiegten die Bayern Aufstiegskandidat TSG Hoffenheim mit 2:0.

In einem Nachholspiel der Regionalliga Süd hat Bayern München II gegen die favorisierte TSG Hoffenheim mit 2:0 die Oberhand behalten. Für die TSG bedeutet die Auswärtspleite einen herben Rückschlag im Kampf um den Zweitliga-Aufstieg.

Zum Matchwinner avancierte Bayern-Angreifer Stefan Maierhofer. Zunächst war Maierhofer in der 52. Minute zur Stelle, 16 Minuten später erzielte der 23-Jährige seinen zweiten Treffer zum 2:0-Endstand.

In der Tabelle belegt Hoffenheim mit 44 Zählern weiter Rang vier, zum Zweiten TuS Koblenz sind es nun aber schon acht Punkte. Die Münchner weisen nunmehr 33 Punkte auf und stehen so auf Position 12. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, momentan gehalten von Jahn Regensburg, beträgt vier Punkte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%