Fußball Regionalliga
Lübeck trennt sich von Coach Erkenbrecher

Uwe Erkenbrecher ist nicht mehr Trainer beim Regionalligisten VfB Lübeck. Der 53-Jährige wurde beurlaubt. Vorübergehend hat nun Co-Trainer Robert Gorceski das Training übernommen.

Trainer Uwe Erkenbrecher und Regionalligist VfB Lübeck gehen getrennte Wege. Der 53-Jährige wurde beurlaubt. Damit ist der dritte Trainer-Wechsel der Saison perfekt. "Unser Saisonziel, Qualifikation für die eingleisige 3. Liga, ist gefährdet", begründete Bernd Jorkisch vom einflussreichen Wirtschaftsrat die Entscheidung. Erkenbrecher hatte den VfB erst im März dieses Jahres von Bernd Hollerbach übernommen. Zurzeit belegen die Grün-Weißen nur den 14. Tabellenplatz.

Vorübergehend hat nun Co-Trainer Robert Gorceski das Training übernommen. Bis zum Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg II (Samstag, 14.00 Uhr) soll aber bereits ein Nachfolger gefunden sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%