Fußball Regionalliga
Magdeburg genügt frühes Tor in Verl zum Sieg

Der 1. FC Magdeburg hat am Sonntag zum Abschluss des fünften Spieltages in der Regionalliga Nord 1:0 (1:0) beim SC Verl gewonnen. Stephan Neumann (3.) gelang das "Tor des Tages".

Im einzigen Sonntagsspiel des fünften Spieltages in der Regionalliga Nord hat der 1. FC Magdeburg beim SC Verl mit 1:0 (1:0) das bessere Ende für sich gehabt. Ein frühes Tor von Stephan Neumann (3.) stellte dabei vor 1 500 Zuschauern im Stadion an der Poststraße für die Gäste die Weichen auf Sieg. Dank des zweiten Saisonsieges kletterte Magdeburg in der Tabelle auf Platz acht. Für Verl, das am ersten Spieltag die Zweitvertretung von Energie Cottbus 1:0 besiegte, war es bereits die dritte Niederlage in Folge.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%