Fußball Regionalliga
Mönchengladbach II weiter Tabellenletzter

Borussia Mönchengladbach II findet in der Regionalliga Nord einfach nicht in die Erfolgsspur. Die Rheinländer verloren zuhause gegen Rot-Weiß Erfurt 0:1 (0:1) und bleiben dadurch weiter Tabellenletzter.

Die Reserve von Borussia Mönchengladbach dümpelt in der Regionalliga Nord weiter vor sich hin. Nach der 0:1 (0:1)-Heimpleite gegen Rot-Weiß Erfurt liegen die Borussen weiter abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Erfurt kletterte hingegen auf Rang drei. Nur die um drei Treffer schlechtere Tordifferenz gegenüber dem punktgleichen Wuppertaler SV trennt die Thüringer von einem Aufstiegsplatz.

Thorsten Görke besiegelte in der 32. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter den Sieg der Gäste. Trotz einer Gelb-Roten Karte für Björn Brunnemann (84.) retteten die Erfurter die Führung über die Zeit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%