Fußball Regionalliga
Regensburg patzt, Aalen nutzt die Gunst der Stunde

Tabellenführer Jahn Regensburg hat am 9. Spieltag der Regionalliga Süd durch ein 0:4 bei Hessen Kassel seine erste Saisonniederlage kassiert. Dafür kletterte der VfR Aalen durch ein 1:0 gegen FSV Frankfurt auf Rang zwei.

Der bislang unbesiegte Jahn Regensburg hat am 9. Spieltag in der Regionalliga Süd seinen ersten Rückschlag in dieser Saison kassiert. Bei Hessen Kassel setzte es eine überraschend deutliche 0:4 (0:3)-Schlappe. Auch der Verfolger SV Sandhausen ging leer aus. Gegen die SV Elversberg gab es eine 1:2 (1:1)-Niederlage.

Von diesen beiden Ausrutschern profitierte der VfR Aalen, der sich zu Hause 1:0 (1:0) gegen den FSV Frankfurt durchsetzte und mit jetzt 18 Zählern auf den zweiten Platz hinter Regensburg (22) geklettert ist.

Thorsten Bauer (10.), Arne Schmidt (21.) und Denis Berger (26. ) sorgten mit ihren Treffern in Kassel schon zur Halbzeit für die Entscheidung. Der eingwechselte Daniel Beyer (86.) markierte den Schlusspunkt gegen den Spitzenreiter.

Sandhausen war zwar durch Velimir Grgic (23.) in Führung gegangen. Doch Carsten Birk (35., Handelfmeter) und Stefan Zinnow (54.) drehten das Spiel zu Gunsten der zuletzt recht erfolglosen Elversberger.

Sandhausens Benjamin Waldecker (34.) sah wegen Handspiels auf der Torlinie die Rote Karte. Elversbergs Abdul Iyodo musste in der 74. Minute mit der Gelb-Roten Karte wegen wiederholten Foulspiels vorzeitig unter die Dusche. Der neue Tabellenzweite VfR Aalen entschied sein Heimspiel gegen den Neuling aus Frankfurt durch einen Treffer von Branko Okic in der 16. Minute für sich.

Im Duell der Zweitliga-Absteiger setzte sich der SV Wacker Burghausen gegen die Spvgg Unterhaching 2:0 (1:0) durch. Florian Galuschka (23.) und Thomas Neubert (89.) trafen für die Mannschaft von Trainer Ingo Anderbrügge, die nun Tabellenfünfter ist. Unterhaching hat als Elfter einen Punkt Rückstand auf Platz zehn, der die Qualifikation für die eingleisige 3. Liga bedeutet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%