Fußball Regionalliga
Sandhausen mit Sieg gegen Siegen an der Spitze

Durch einen Treffer von Christian Essig feierte Aufsteiger SV Sandhausen in der Regionalliga Süd einen 1:0-Erfolg gegen die Sportfreunde Siegen und übernahm damit vorerst die Tabellenspitze.

Zum Auftakt des 13. Spieltages hat Aufsteiger SV Sandhausen in der Regionalliga Süd zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Beim 1:0 (0:0)-Erfolg gegen die Sportfreunde Siegen war Christian Essig durch seinen Treffer in der 79. Minute der Mann des Tages. Die Sandhausener haben nun 26 Zähler auf dem Konto und zogen am VfR Aalen (25) vorbei, der am Samstag den FC Ingolstadt erwartet. Für die Siegener war es im siebten Auswärtsspiel die erste Niederlage. Zuvor hatte es sechs Remis gegeben.

Derweil feierte der SSV Reutlingen beim 4:0 (1:0)-Sieg gegen die SV Elversberg seinen zweiten Saisonsieg. Der erst 18-jährige Sven Schipplock war mit zwei Toren und einer Vorlage der überragende Mann auf dem Platz. Zunächst brachte er sein Team 2:0 (38./75.) in Führung, dann legte er für seinen Kollegen Christian Haas das 3:0 (79.) auf. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Manuel Waidmann (88.) mit dem 4:0. Elversbergs Jose Sebastiao da Veiga sah wegen Schiedsrichter-Beleidigung die Rote Karte (50.). Er war erst in der 23. Minuten für den verletzte Marcus Feinbier eingewechselt worden.

Zum Auftakt des 15. Spieltages in der Regionalliga Nord trennten sich Rot-Weiss Ahlen und Borussia Dortmund II 1:1 (0:0). Die Gastgeber gingen durch einen Treffer von Kevin Großkreutz (57.) in Führung. Dortmunds Profi-Leihgabe Martin Amedick (68.) traf per Kopf nach einem Freistoß zum Ausgleich für die Schwarz-Gelben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%