Fußball Regionalliga
Sandhausen Tabellenführer, Unterhaching strauchelt

Während Aufstiegs-Favorit Unterhaching gegen Jahn Regensburg eine 1:2-Pleite einstecken musste, ist Aufsteiger Sandhausen durch ein 3:0 gegen Ludwigshafen-Oggersheim erster Spitzenreiter der Regionalliga Süd.

Aufstiegs-Aspirant Spvgg Unterhaching hat bereits am 1. Spieltag der neuen Saison 2007/2 008 in der Regionalliga Süd einen Rückschlag hinnehmen müssen. Beim Aufsteiger SSV Jahn Regensburg kassierte die Mannschaft von Trainer Werner Lorant eine 1:2 (1:2)-Pleite. Erster Tabellenführer ist überraschend Neuling SV Sandhausen, der Mitaufsteiger FSV Ludwigshafen-Oggersheim beim 3:0 (1:0) in die Schranken verwies.

Zwei Treffer von Stürmer Petr Stoilov (24./45.) bei einem Gegentor von Thomas Rathgeber (34.) entschieden in Regensburg vor 4 755 Zuschauern die Partie zu Gunsten des Aufsteigers. Für die hoch gewetteten Hachinger war der Fehlstart damit perfekt. In Sandhausen brachte Alf Mintzel die Gastgeber vor der Pause in Führung (18.). Agyei William Anane (57.) und Boris Kolb (73.) machten im zweiten Durchgang alles klar.

Der VfB Stuttgart II kam zu einem souveränen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen die SV 07 Elversberg. Sebastian Hofmann (26.) und Johannes Rahn (89.) zeichneten mit ihren Treffern für den Auftakterfolg verantwortlich.

Hessen Kassel mit Auftakt-Niederlage

Der KSV Hessen Kassel startete mit einer 1:3 (1:0)-Heimpleite gegen den VfR Aalen in die neue Saison. Nachdem Thorsten Bauer die Gastgeber in Führung gebracht hatte (38.), drehten Torsten Traub (48.), Christian Holzer (72.) und Marco Sailer (88.) die Partie in der zweiten Halbzeit zu Gunsten der Mannschaft von VfR-Trainer und Ex-Profi Edgar Schmitt.

Der FC Bayern München II trennte sich vom SSV Reutlingen torlos. Bei den Bayern gab Ex-Nationalspieler Thomas Linke sein Comeback in der Reserve, nachdem er von Red Bull Salzburg zurückgekehrt war. Der SC Pfullendorf kam gegen den Aufsteiger FSV Frankfurt zu einem ungefährdeten 2:0 (1:0)-Erfolg. Abwehrspieler Marc Lerandy (23.) und Angreifer Marco Calamita (63.) trafen für die Schwaben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%