Fußball Regionalliga: Stuttgart II auf dem Vormarsch

Fußball Regionalliga
Stuttgart II auf dem Vormarsch

Der VfB Stuttgart II ist am 20. Spieltag der Regionalliga Süd mit einem 2:0 gegen die Spvgg Bayreuth gut aus der Winterpause gekommen. Spitzenreiter FC Augsburg kam über ein 2:2 bei Karlsruhe II nicht hinaus.

Mit einem 2:2-Unentschieden bei Karlsruhe II startete Spitzenreiter FC Augsburg am 20. Spieltag in die Rückrunde der Regionalliga Süd. Dabei waren die Gäste nach Toren von Patrick Mölzl (19.) und Marco Löring (54.) in Führung gegangen, ehe Sascha Traut (66.) und Erich Strobel (86.) für die Badener ausgleichen konnten. Nach einer Gelb-Roten Karte gegen Tilman Sieverling (88.) mussten die Karlsruher die Partie mit zehn Spielern beenden. Augsburg bleibt mit 40 Zählern souveräner Tabellenführer.

Im zweiten Aufeinandertreffen des Tages besiegte der VfB Stuttgart II die Spvgg Bayreuth 2:0 (2:0). Bernd Nehrig (26.) und Peter Perchtold (34.) sorgten schon vor der Pause für die Treffer. Der VfB ist nun seit fünf Spielen ungeschlagen und kletterte auf den dritten Tabellenplatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%