Fußball Regionalliga
Trotz Abstieg: Haching freut sich über Gewinn

Die Spvgg Unterhaching kann sich trotz des Abstiegs in die Regionalliga über einen Gewinn freuen. Die Münchner haben in der vergangenen Saison einen Überschuss von 307 000 Euro erwirtschaftet.

Die Spvgg Unterhaching konnte in der vergangenen Saison trotz des Abstiegs aus der zweiten Bundesliga einen Überschuss von 307 000 Euro erwirtschaften. Der Umsatz des jetzigen Regionalligisten lag im Geschäftsjahr 2006/2 007 bei 8,374 Mill. Euro.

Die Aufwendungen für die Lizenzspieler-Abteilung beliefen sich dabei auf 6,634 Mill. Euro. Dies gab der ehemalige Bundesligist auf der Jahreshauptversammlung bekannt. Für die laufende Regionalliga-Saison erwartet Schatzmeister Anton Schrobenhauser aufgrund der wesentlich geringeren TV-Einnahmen jedoch einen Verlust.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%