Fußball Regionalliga
Union Berlin weiter mit "weißer Weste"

In der Regionalliga Nord hat Union Berlin einen perfekten Saisonstart erwischt. Am zweiten Spieltag siegte der Aufsteiger mit 2:0 gegen den SV Wilhelmshaven und bleibt damit weiter ohne Punktverlust und Gegentor.

Nach zwei Spieltagen in der Regionalliga Nord sorgt der 1. FC Union Berlin weiter für Furore. Durch zwei Treffer des 38-jährigen Daniel Teixeira (17. und 20.) siegte der Neuling gegen Mitaufsteiger SV Wilhelmshaven 2:0 (2:0) und legte mit sechs Punkten und 5:0 Toren einen optimalen Saisonstart hin.

Weiter sieglos sind die Reserve-Mannschaften von Borussia Dortmund, die am Sonntag gegen den Hamburger SV II 1:2 (0:1) verlor, und von Bayer 04 Leverkusen, die beim 0:2 (0:1) gegen Hertha BSC Berlin II den Kürzeren zog.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%