Fußball Regionalliga
VfB-Reserve klettert an die Spitze

In der Regionalliga Süd lässt es der VfB Stuttgart II weiterhin richtig krachen. Durch das 3:1 gegen den SV Elversberg verdrängen die Schwaben sogar die Stadtrivalen der Stuttgarter Kickers von Tabellenplatz eins.

Der VfB Stuttgart II hat Lokalrivale Stuttgarter Kickers an der Tabellenspitze der Regionalliga Süd abgelöst. Einen Tag nach der Kickers-Niederlage in Siegen fertigte der "kleine" VfB am Sonntag den SV Elversberg mit 3:1 (1:0) ab und übernahm damit erstmals in dieser Saison den Platz an der Sonne. Die Partie zwischen Kaiserslautern II und dem VfR Aalen endete derweil ebenso 1:1 wie das Spiel zwischen Bayern München II und dem Karlsruher SC II.

Peter Perchtold brachte den VfB in der 15. Minute in Führung, bevor Elversberg dank eines Treffers von Abdul Iyodo (58.) Morgenluft witterte. Die Tore von Adam Szalai (69.) und Danny Galm (78.) rissen die Saarländer dann allerdings aus allen Träumen.

In der Pfalz brachte Profi-Leihgabe Fabian Schönheim die "Roten Teufel" in Minute 36 in Front, bevor Aalens Marco Haller (71.) den 1:1-Endstand herstellte. Neben Schönheim kamen unter anderem auch Florian Fromlowitz, Stefan Lexa und Daniel Halfar für den FCK zum Einsatz.

Maierhofer trifft und trifft

In München rettete das Formhoch von Stürmer Stefan Maierhofer den gastgebenden Bayern einen Zähler. Der bullige Österreicher erzielte in der 60. Minute sein siebtes Saisontor, nachdem Karlsruhes Christopher Hock Bayern-Keeper Michael Rensing in der ersten Hälfte überwunden hatte (41.). Maierhofer setzte sich damit außerdem torgleich mit Elversbergs Vitus Nagorny an die Spitze der Torjägerliste.

In der Tabelle führt der VfB (21) nun mit einem Punkt vor den Stuttgarter Kickers (20). Der FC Bayern II (13) rangiert auf Platz zehn, dahinter folgen Aalen und Elversberg (beide 9). Karlsruhe (7) ist weiterhin Vorletzter, Kaiserslautern (3) trägt wie gehabt die "Rote Laterne".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%