Fußball Regionalliga
Zweitliga-Absteiger mit Heimsiegen

In der Regionalliga Süd haben die Zweitliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken und Sportfreunde Siegen wichtige Heimsiege gefeiert. Saarbrücken besiegte Stuttgart II 3:2, Siegen bezwang Lautern II 2:1.

Die Ex-Zweitligisten 1. FC Saarbrücken und Sportfreunde Siegen haben zum Auftakt des 17. Spieltags in der Regionalliga Süd Heimsiege gefeiert. Saarbrücken besiegte die 2. Mannschaft des VfB Stuttgart nach torreicher erster Halbzeit mit 3:2 (3:2) und verschaffte sich Luft im Tabellenkeller, Siegen verbesserte sich durch das 2:1 (0:0) gegen Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern II vorübergehend auf den fünften Platz. Sogar auf Platz vier rückte der SSV Reutlingen durch das 3:1 (2:0) gegen die 2. Mannschaft von Zweitliga-Spitzenreiter Karlsruher SC vor. Die Reserve von 1 860 München gewann gegen Aufsteiger Hessen Kassel und verbesserte sich ins gesicherte Mittelfeld.

Nur 1 800 Zuschauer im Saarbrücker Ludwigspark bekamen gleich im ersten Durchgang fünf Tore zu sehen. Peter Perchtold hatte die Gäste per Foulelfmeter (18.) in Führung geschossen, ehe Mustapha Hadji (22.) und Mahir Saglik (24./45.) mit einem Doppelschlag vor und nach dem 2:2 von Julian Schuster (26.) die Partie noch vor der Pause drehten.

Nach einer torlosen ersten Hälfte in Siegen hatten Alexander Blessin (51., Foulelfmeter) und Nils Pfingsten (72.) die Sportfreunde in Führung gebracht, ehe der eingewechselte Timur Özgöz (85.) den Treffer zum Endstand erzielte. In Reutlingen hatten Steffen Kocholl (16.), Ünal Demirkiran (31.) und Markus Schneider (74.) die beruhigende Führung der Gastgeber herausgeschossen, ehe Kristof Müller (81.) den Ehrentreffer erzielte. Beide Mannschaften beendeten die Partie mit zehn Akteuren. Karlsruhes Christopher Hock sah wegen groben Foulspiels die Rote Karte (64.), Reutlingens Manuel Waidmann (71.) wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot. Die Tore für 1 860 erzielten zweimal Jose Holebas (21./88.) und Alban Ramaj (81.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%