Fußball Spanien
Athletic Bilbao ohne Chance gegen FC Barcelona

Im Auftaktspiel des fünften Spieltages der Primera Divison hat der FC Barcelona einmal mehr seine Vormachtstellung in Spanien untermauert. Bei Athletic Bilbao siegten die Katalanen am Samstagabend 3:1 (1:1).

Die "weiße Weste" des FC Barcelona in der spanischen Primera Division hat weiterhin Bestand. Am fünften Spieltag bezwang das katalanische Starensemble Athletic Bilbao mit 3:1 und verteidigte zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Am Sonntag hat Erzrivale Real Madrid im Stadtderby gegen Atletico und der FC Valencia gegen Aufsteiger Gimnastic Tarragona allerdings die Chance, an Barca vorbeizuziehen.

Ohne Stürmerstar Samuel Eto´o, der mit einem Riss des Außenmeniskus für gut fünf Monate ausfällt, geriet die Torfabrik zunächst ins Stocken. Barca benötigte ein Eigentor von Aldekoatalora (45.), um nach der Führung der Gäste durch Francisco Yeste (11.) ins Spiel zu finden. Zuvor hatte Bilbao-Verteidiger Javier Casas (18.) die Rote Karte gesehen. Neuzugang Eidur Gudjohnsen (61.) und Javier Saviola (77.) schossen den Arbeitssieg heraus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%