Fußball Spanien
Badespaß für feurige "Barcelonistas"

Der katalanische Traditionsklub FC Barcelona hat ein 86 Hektar großes Areal direkt am Mittelmeer gekauft und will dort ein Freizeitzentrum für die 160 000 Mitglieder errichten.

Abkühlungsmöglichkeit für heißblütige Gemüter. Die temperamentvollen Anhänger des spanischen Traditionsvereins FC Barcelona dürfen sich bald an einem eigenen Badestrand runterkühlen. Der Champions-League-Sieger von 2006 hat in Vila de Viladecans für 18 Mill. Euro ein 86 Hektar großes Areal direkt am Mittelmeer gekauft, um dort die "Playa del Barca" entstehen zu lassen. 20 Kilometer entfernt von Barcelona soll dort künftig ein Freizeitzentrum nur für die über 160 000 Mitglieder des katalanischen Klubs errichtet werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%