Fußball Spanien
"Barca" feiert Auftaktsieg bei Celta Vigo

Champions-League-Sieger FC Barcelona ist mit einem 3:2-Sieg bei Celta Vigo erfolgreich in die Primera Division gestartet. Eto´o, Messi und Gudjohnsen trafen für den Meister, der ohne den verletzten Ronaldinho auflief.

Der spanische Meister FC Barcelona ist mit einem knappen Sieg in die neue Saison gestartet. Ohne Weltfußballer Ronaldinho setzte sich der Champions-League-Gewinner mit 3:2 (0:1) bei Celta Vigo durch. Dabei erzielten Samuel Eto´o (56.), Lionel Messi (61.) und Neuzugang Eidur Gudjohnsen (88.) die Treffer der Katalanen.

Der Brasilianer Ronaldinho hatte bei der 0:3-Niederlage im europäischen Supercup gegen den FC Sevilla am vergangenen Freitag einen Schlag auf den linken Oberschenkel erlitten und konnte daher nicht auflaufen. Der Ex-Wolfsburger Fernando Baiano hatte Celta in der 42. Minute in Führung gebracht, Lopez glich für die Gastgeber zum zwischenzeitlichen 2:2 aus (65.). Unmittelbar vor dem Siegtreffer von Gudjohnsen sah Vigos Iriney die Gelb-Rote Karte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%