Fußball Spanien: "Barca" ohne Messi zum mühsamen Pflichtsieg

Fußball Spanien
"Barca" ohne Messi zum mühsamen Pflichtsieg

Der FC Barcelona hat ohne den verletzten Lionel Messi in der spanischen Primera Division einen Pflichtsieg geholt. David Villa sicherte "Barca" ein 1:0 (0:0) gegen Sporting Gijon.

Aufatmen beim FC Barcelona: Auch ohne seinen verletzten Superstar Lionel Messi hat der Topfavorit am 4. Spieltag in der spanischen Primera Division seinen ersten Heimsieg gefeiert. 40-Millionen-Euro-Neuzugang David Villa machte das 1:0 gegen Sporting Gijon mit seinem ersten Treffer im Camp Nou in der 49. Minute gegen seinen Ex-Klub perfekt. "Natürlich vermissen wir Lionel, aber wir haben auch ohne ihn ein starkes Team, das gewinnen kann", sagte Villa, der wie WM-Torschützenkönig Thomas Müller in Südafrika fünfmal getroffen hatte.

Mit dem Sieg und neun Punkten bleibt Barcelona dran an der Spitze, die dichter zusammengerückt ist. Der Titelverteidiger profitierte dabei auch vom 1:1 des FC Valencia gegen Atletico Madrid. Es waren die ersten Punktverluste von Valencia, das wie Spitzenreiter Real Madrid zehn Zähler aufweist. Die "Königlichen" hatten bereits am Dienstag mit dem deutschen Duo Sami Khedira und Mesut Özil 3:0 gegen Espanyol Barcelona gewonnen.

Bojan Krkic ersetzt Messi

"Barca"-Trainer Pep Guardiola brachte für den am Knöchel verletzten Messi, der auch noch im Auswärtsspiel am Samstag bei Athletic Bilbao fehlen wird, erstmals den 20 Jahre alten Bojan Krkic. Der in Serbien geborene spanische Nationalspieler sollte gemeinsam mit Andres Iniesta und Villa Druck nach vorne machen gegen eine dicht gestaffelte Abwehr. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Villa nach Vorarbeit von Dani Alves unter dem Jubel der 66 947 Zuschauer das Tor des Tages. Für Villa war es der zweite Saisontreffer.

In Valencia liefen die Gastgeber lange Zeit dem Führungstreffer der Madrilenen durch Simao (19.) nach. Erst sieben Minuten vor dem Ende rettete Aritz Aduriz dem sechsmaligen spanischen Meister wenigstens noch einen Punkt.

Im Tabellenkeller verschaffte sich das bis dahin punktlose Schlusslicht UD Levante durch das 1:0 bei UD Almeria ein erstes Erfolgserlebnis. Außerdem trennten sich Real Saragossa und Hercules Alicante, das zuletzt mit einem 2:0-Sieg beim FC Barcelona für Schlagzeilen gesorgt hatte, 0:0.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%