Fußball Spanien
"Barca" sichert sich den spanischen Supercup

Der FC Barcelona hat sich den spanischen Supercup gesichert. Im Final-Rückspiel gewann der Champions-League-Sieger 3:0 gegen den Stadtrivalen Espanyol. Das Hinspiel hatte "Barca" mit 1:0 für sich entschieden.

Der erste Titel der Saison ist für den spanischen Meister und Champions-League-Sieger FC Barcelona in trockenen Tüchern. Im Rückspiel des spanischen Supercups besiegte die Mannschaft des niederländischen Trainers Frank Rijkaard den Stadtrivalen Espanyol Barcelona mit 3:0 (2:0).

Verdienter Sieg dank "attraktiven Fußballs"

"Wir haben diesen Sieg verdient, denn wir haben gut gespielt, mit teilweise spektakulärem und äußerst attraktivem Fußball", sagte Rijkaard. "Barca" hatte bereits das Hinspiel mit 1:0 für sich entschieden.

Torschützen im Stadion Nou Camp waren Xavi per Kopf (2.) und Portugals Nationalspieler Deco mit einem Doppelpack (12./62.). "Barca", das den Supercup auch letzte Saison in die katalanische Hauptstadt geholt hatte, schließt mit dem siebten Gewinn der Trophäe zum Erzrivalen Real Madrid auf. Am kommenden Wochenende startet die Primera Divison in die neue Saison.

Am Dienstag (22.00 Uhr) trifft Barca in einem internationalen Testspiel im Nou Camp auf den deutschen Rekordmeister Bayern München.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%