Fußball Spanien
Barcelona behauptet die Tabellenführung

Der FC Barcelona bleibt Tabellenführer der spanischen Primera Divison. Die Katalanen kamen trotz eines Platzverweises für Silvinho (84.) zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg über Real Sociedad San Sebastian.

Der spanische Tabellenführer heißt weiter FC Barcelona. Die Katalanen kamen drei Tage nach dem Champions-League-Sieg gegen Werder Bremen dank eines Treffers von Weltfußballer Ronaldinho in der 61. Minute mit 1:0 (0:0) gegen Real Sociedad San Sebastian. "Barca" verteidigte die Führung auch mit zehn Mann nachdem Silvinho in der 84. Minute des Feldes verwiesen wurde.

Unterdessen gab es bereits vor dem Verfolgerduell zwischen dem FC Sevilla und Real Madrid einen Zwischenfall. Ein Unbekannter bewarf die Madrilenen beim Aussteigen aus dem Bus mit Billardkugeln und anderen Gegenständen und flüchtete anschließend in die Stadt. Der Busfahrer von Real wurde von einem Gegenstand getroffen. Die Spieler blieben unversehrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%