Fußball Spanien
Betis Sevilla weiter auf Einkaufstour

Nach David Odonkor hat Betis Sevilla noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Andalusier verpflichteten Rafael Sobis von Copa-Libertadores-Sieger Internacional Porto Alegre für acht Jahre.

Der spanische Erstligist Betis Sevilla gibt sich mit der Verpflichtung des deutschen Nationalspielers David Odonkor längst nicht zufrieden und ist weiter auf Einkaufstour. Die Andalusier verpflichteten den brasilianischen Stürmer Rafael Sobis von Copa-Libertadores-Sieger Internacional Porto Alegre für 8,5 Mill. Euro. Der 21-Jährige unterschrieb gleich einen Acht-Jahres-Vertrag.

Zudem steht Betis unmittelbar vor der Verpflichtung von Sobis´ bisherigen Teamkollegen Jorge Wagner sowie dem Schweizer Johann Vogel vom AC Mailand. Odonkor hatte am Dienstag einen Fünf-Jahres-Vertrag in Sevilla unterzeichnet. Die Ablösesumme beläuft sich auf 6,5 Mill. Euro.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%