Fußball Spanien
Butt liebäugelt mit Wechsel nach Spanien

Der spanische Erstligist UD Levante hat offenbar Interesse an Jörg Butt. Dies berichtet der spanische Radiosender Cadena Ser. "Es war schon immer mein Ziel, am Ende meiner Laufbahn im Ausland zu spielen", so Butt.

Jörg Butt wird seine Karriere möglicherweise in Spanien ausklingen lassen. Der frühere Nationaltorwart steht nach seinem Abschied vom Bundesligisten Bayer Leverkusen offenbar vor einem Wechsel in die spanische Primera Division. Angeblich hat UD Levante Interesse an dem 32-Jährigen, der in Leverkusen seinen Stammplatz an Rene Adler verloren und daraufhin von seiner Ausstiegsklausel im eigentlich bis 2009 laufenden Vertrag Gebrauch gemacht hatte.

Der spanische Radiosender Cadena Ser berichtete jüngst, dass Levante bereits Kontakt zu Butt aufgenommen habe. Der Torhüter hatte zuletzt immer wieder betont, nach Spanien, England oder Italien wechseln zu wollen. "Es war schon immer mein Ziel, am Ende meiner Laufbahn im Ausland zu spielen. Ich will in eine der drei Topligen Europas", erklärte Butt.

Angebote aus der Türkei und Griechenland hatte der dreimalige Nationalkeeper bereits abgelehnt. UD Levante, das als Aufsteiger in der abgelaufenen Saison auf Platz 15 gelandet war, ist auf der Suche nach einem Schlussmann, nachdem der Vertrag mit dem 36-jährigen Jose Molina nicht mehr verlängert worden war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%