Fußball Spanien
Calderon gibt Vorliebe für Trainer Schuster zu

Zu Beginn der kommenden Woche will Real Madrid seine Trainer-Entscheidung verkünden. Der Präsident des spanischen Meisters, Ramon Calderon, machte bereits zuvor kein Geheimnis aus seiner Vorliebe für Bernd Schuster.

Real Madrid will zu Beginn der kommenden Woche seine Trainer-Entscheidung verkünden. Bereits einige Tage zuvor erklärte der Präsident des spanischen Meisters, Ramon Calderon, Bernd Schuster zu seinem Wunsch-Kandidaten. "Aus meiner Sicht als Fan war Bernd Schuster schon vor Beginn der vergangenen Saison der ideale Coach für Real Madrid. Aber Sportdirektor Predrag Mijatovic hat mir damals gesagt, er sei im Moment nicht der richtige Trainer und wir sollten Fabio Capello verpflichten", erklärte Calderon.

Capellos Ära scheint allerdings nach nur einer Saison bei den Königlichen trotz des Gewinns des 30. Meistertitels am vergangenen Wochenende bereits beendet. "Wir werden am Montag oder Dienstag eine Entscheidung treffen. Bis dahin warten wir auf den Bericht unserer sportlichen Abteilung. Sie werden vorschlagen, ob Capello Trainer bleiben soll oder nicht", sagte Calderon, der trotz seiner Vorliebe für Schuster mit Blick auf Capello einräumen musste: "Natürlich ist es nicht normal, dass 24 Stunden nach dem Gewinn des Titels bereits über die Zukunft des Trainers diskutiert wird."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%