Fußball Spanien
Chelsea will sich Carlos angeln

Roberto Carlos von Real Madrid steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Chelsea. Der Verteidiger bestätigte am Mittwoch Kontakte zu den "Blues", die auch an Andrej Schewtschenko vom AC Mailand interessiert sind.

Den brasilianischen Weltmeister Roberto Carlos vom spanischen Vize-Meister Real Madrid zieht es offenbar zum FC Chelsea nach England. Am Mittwoch bestätigte der 32-Jährige Kontakte zu den "Blues", bei denen ab der kommenden Saison auch Deutschlands Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack unter Vertrag steht.

Chelsea bietet Roberto Carlos offenbar einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der Linksverteidiger ist seit zehn Jahren bei Real tätig und besitzt bei den "Königlichen" noch einen gültigen Kontrakt für die kommende Spielzeit.

Neben dem Brasilianer will Chelsea, Klub des russischen Öl-Milliardärs Roman Abramowitsch, auch Stürmerstar Andrej Schewtschenko vom 17-maligen italienischen Fußball-Meister AC Mailand verpflichten. Teammanager Jose Mourinho hatte die Verhandlungen mit Milan zuletzt allerdings als "schwierig" bezeichnet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%