Fußball Spanien: "Dauerbrenner" Carlos löst Di Stefano ab

Fußball Spanien
"Dauerbrenner" Carlos löst Di Stefano ab

Roberto Carlos hat am Sonntag sein 330. Spiel im Trikot des spanischen Rekordmeisters Real Madrid bestritten. Damit ist der Brasilianer der ausländische Spieler mit den meisten Begegnungen in der Primera Division.

Weltmeister Roberto Carlos hat in der spanischen Liga ein Stück Geschichte geschrieben. Der 32 Jahre alte Brasilianer bestritt in der Partie beim FC Villarreal (0:0) am Sonntag sein 330. Spiel für Rekordmeister Real Madrid und ist damit der ausländische Spieler, der die meisten Begegnungen in der Primera Division absolvierte. Fußball-Idol Alfredo Di Stefano (Argentinien) hatte es auf 329 Spiele gebracht.

Roberto Carlos war 1996 von Inter Mailand zu den "Königlichen" gewechselt und feierte dort drei Meisterschaften (1997, 2001, 2003). Der Brasilianer schoss in der Liga 41 Tore und besitzt noch einen Vertrag bis 2008.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%