Fußball Spanien
Espanyol bleibt Tabellenführer in Spanien

Ein 1:1 gegen Getafe genügte Espanyol Barcelona, um die Spitzenposition in der Primera Division zu verteidigen. Auf Rang zwei steht Atletico Madrid nach einem 4:0-Sieg über Huelva.

Trotz eines 1:1 zu Hause gegen den FC Getafe blieb Espanyol Barcelona auch am Samstag Spitzenreiter in der spanischen Meisterschaft mit sieben Punkten. Am dritten Spieltag ging Getafe durch Manu Del Moral (47., Foulelfmeter) in Führung. Sergio Sanchez (57.) traf für die Katalanen zum Ausgleich. Bei Getafe, das weiter ungeschlagen ist, kam der Ex-Gladbacher Eugen Polanski nicht zum Einsatz, sondern saß 90 Minuten auf der Bank.

Atletico Madrid verbuchte dagegen einen 4:0-Heimerfolg gegen Recreative Huelva und den zweiten Saisonsieg. Der Franzose Florent Sinama Pongolle (78./89.), der argentinische Olympiasieger Sergio Agüero (8.) und der portugiesische Nationalspieler Maniche (53.) trafen für den Ex-Meister, der nach drei Saisonspielen schon neun Treffer und sechs Zähler zu Buche stehen hat. Sinama Pongolle erhöhte sein Saisontrefferkonto bereits auf drei.

Metzelder erneut aus dem Kader gestrichen

Für Nationalspieler Christoph Metzelder brechen unterdessen bei Titelverteidiger Real Madrid ganz schwere Zeiten an. Meister-Trainer Bernd Schuster nominierte den ehemaligen Dortmunder nicht in seinen Kader für das Meisterschaftsspiel am Sonntagabend bei Racing Santander. "Metze" trat die Reise mit den Königlichen nicht an.

Zuletzt war der Vize-Weltmeister von 2002 und WM-Dritte von 2006 schon aus dem Aufgebot für das Champions-League-Duell gegen den weißrussischen Vertreter Bate Borissow gestrichen worden. Vor Wochenfrist hatte der deutsche Innenverteidiger beim 4:3-Erfolg des Titelverteidigers in der Primera Division gegen CD Numancia harsche Kritik in den Medien einstecken müssen. Auch im deutschen Nationalteam hatte Metzelder zuletzt seinen Stammplatz bei Bundestrainer Joachim Löw verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%