Fußball Spanien
FC Sevilla erleidet dritte Niederlage in Folge

Mit einer 2:3-Heimniederlage im spanischen Meisterschaftsspiel gegen Espanyol Barcelona ging FC Sevilla zum dritten Mal in Folge punktlos vom Platz. Zuvor hatte Sevilla bei Arsenal London und beim FC Barcelona verloren-

In der spanischen Meisterschaft läuft es für Uefa-Cup-Sieger FC Sevilla nach zwei verlorenen Partien momentan alles andere als rund. Der Klub des deutschen Verteidigers Andreas Hinkel, der erneut nicht im Kader stand, musste am Dienstagabend ein 2:3 (0:1) daheim gegen Espanyol Barcelona hinnehmen und kassierte innerhalb einer Woche die insgesamt dritte Niederlage.

Am Wochenende hatte das Team von Juande Ramos, das als Tabellensechster der Primera Division nach vier Spielen mit sechs Punkten vier Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid hat, 1:2 beim FC Barcelona und zuvor 0:3 in der Champions League beim FC Arsenal verloren.

Espanyol ging in der Neuauflage des diesjährigen Uefa-Cup-Finales durch Angel Martinez (30.) und Luis Garcia (54.) mit 2:0 in Führung. Die Gastgeber glichen aber durch ein Eigentor von Barcelonas Daniel Jarque (61.) und Aruna Kone (69.) aus. Zwei Minuten vor dem Ende gelang Raul Tamudo jedoch der Siegtreffer für die Gäste aus der katalanischen Metropole.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%