Fußball Spanien
Gudjohnson unterschreibt in Barcelona

Der Isländer Eidur Gudjohnson vom englischen Meister FC Chelsea wechselt für eine Ablösesumme von rund zwölf Mill. Euro zum FC Barcelona. Der Stürmer soll bei den Katalanen den Weggang von Henrik Larsson kompensieren.

Stürmer Eidur Gudjohnson wird in der kommenden Saison das Trikot von Champions-League-Sieger FC Barcelona tragen. Der 27 Jahre alte Isländer kommt vom englischen Meister FC Chelsea und erhält bei den Katalanen einen Vier-Jahres-Vertrag.

Die Medien in Spanien berichten von einer Ablösesumme von rund zwölf Mill. Euro. Gudjohnson soll im Kader der Katalanen den schwedischen WM-Teilnehmer Henrik Larsson ersetzen, der sich entschlossen hat, seine Karriere bei seinem Heimatklub Helsingborgs IF zu beenden.

Gudjohnson bestritt 263 Spiele für Chelsea, in denen er 78 Treffer erzielte. In der vergangenen Saison saß er jedoch zumeist auf der Bank, da bei Teammanager Jose Mourinho das Angriffsduo Hernan Crespo und Didier Drogba erste Wahl war. Für die neue Saison haben die "Blues" neben Mittelfeldspieler Michael Ballack (Bayern München) auch den ukrainischen Torjäger Andrej Schewtschenko vom AC Mailand unter Vertrag genommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%