Fußball Spanien
Hildebrand auf dem Abstellgleis

Unter Coach Koeman scheint Timo Hildebrand zur "Persona non grata" beim FC Valencia zu werden. Der Niederländer nominierte den deutschen Nationalkeeper nicht für das Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea.

Die Probleme des deutschen Nationaltorhüters Timo Hildebrand beim spanischen Erstligisten FC Valencia werden immer größer. Trainer Ronald Koeman nominierte den Ex-Stuttgarter am Sonntag nicht für das Champions-League-Spiel am Dienstag beim FC Chelsea, nachdem er ihn bereits für Ligaspiel am Samstag bei Osasuna Pamplona (0:0) aus dem Kader gestrichen hatte. Ungewöhnlicherweise nominierte der niederländische Coach drei Spieler aus dem B-Team. Das Achtelfinale in der "Königsklasse" kann Valencia zwar nicht mehr erreichen, hat jedoch noch die Chance auf Platz drei und den damit verbundenen Platz im Uefa-Cup.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%