Fußball Spanien
Johann Vogel folgt Odonkor zu Betis

Betis Sevilla rüstet weiter auf. Nach den Verpflichtungen von David Odonkor und Rafael Sobis hat sich der Traditionsklub jetzt Johann Vogel geangelt. Der Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft kommt vom AC Mailand.

Die Einkaufswut bei Betis Sevilla kennt kein Ende. Nach dem deutschen Nationalspieler David Odonkor verpflichteten die Andalusier am Donnerstag Johann Vogel, den Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom 18-maligen italienischen Meister AC Mailand zu Betis und unterschrieb einen Vertrag bis 2009. "Es ist zu 100 Prozent geregelt", sagte Vogel, der 2005 vom PSV Eindhoven zu den Lombarden gekommen war. Im Tausch wechselt dafür der Brasilianer Ricardo Oliveira nach Mailand. Der elfmalige Nationalspieler bindet sich für fünf Jahre an die "Rossoneri".

Odonkor hatte in Sevilla am Dienstag einen Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnet, die Ablösesumme für Borussia Dortmund betrug 6,5 Mill. Euro. Am Mittwoch gab der Stadtrivale von Uefa-Cup-Sieger FC Sevilla zudem den Kauf des brasilianischen Stürmers Rafael Sobis bekannt. Der 21-Jährige von Copa-Libertadores-Sieger Internacional Porto Alegre kostete 8,5 Mill. Euro.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%