Fußball Spanien
Kaka, Fabregas und Robben vor Wechsel nach Madrid

Die WM-Stars Kaka, Cesc Fabregas und Arjen Robben stehen offenbar vor einem Wechsel zum spanischen Rekordmeister Real Madrid. "Sie wollen alle zu Real wechseln", bestätigte Real-Sportdirektor Predrag Mijatovic.

Beim spanischen Rekordmeister Real Madrid laufen die Personalplanungen weiter auf Hochtouren. Wie Sportdirektor Predrag Mijatovic verkündete, stehen die Königlichen vor der Verpflichtung der WM-Stars Kaka, Cesc Fabregas und Arjen Robben. "Sie wollen alle zu Real wechseln", sagte der Sieg-Torschütze des Champions-League-Endspiels 1998 dem Fernsehsender Antena drei und ergänzte: "Der Wille der Spieler ist das Wichtigste, und an dem haben wir keinen Zweifel."

Der neue Präsident Ramon Calderon hatte die Verpflichtung der drei Spieler als "Antrittsgeschenk" bereits im Vorfeld angekündigt, wogegen Gegenkandidat Lorenzo Sanz unter anderem den Hamburger Khalid Boulahrouz verpflichten wollte. Als Trainer favorisiert Calderon Fabio Capello, der am am Dienstag beim vom Zwangsabstieg bedrohten italienischen Meister Juventus Turin zurückgetreten war.

Der Brasilianer Kaka spielt beim AC Mailand, der Spanier Cesc Fabregas bei Champions-League-Finalist Arsenal London und der Niederländer Arjen Robben bei Manchester United. Alle drei Vereine haben bisher Verhandlungen offiziell abgelehnt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%