Fußball Spanien
"Königliche" im Verfolgerduell gefordert

In der spanischen Primera Division kommt es am 14. Spieltag zum Verfolgerduell zwischen dem FC Sevilla und Rekordmeister Real Madrid. Zum Auftakt empfängt Spitzenreiter FC Barcelona heute Abstiegskandidat San Sebastian.

Der FC Sevilla und Real Madrid schlagen sich am 14. Spieltag der spanischen Primera Division um die Rolle des härtesten Verfolgers von Tabellenführer FC Barcelona. Bei einem Ausrutscher des Champions-League-Siegers ist für beide Kontrahenten sogar die Tabellenführung drin.

Damit ist allerdings kaum zu rechnen, schließlich haben die Katalanen heute Abend (20.00 Uhr) zum Auftakt des Spieltags eine mehr als machbare Aufgabe vor der Brust. Im heimischen Nou Camp, wo "Barca" am Dienstag durch das 2:0 gegen Werder Bremen den Einzug ins Achtelfinale der Champions League klar gemacht hatte, ist der bislang sieglose Tabellenvorletzte aus San Sebastian zu Gast.

Real stark in fremden Stadien

Spannender dürfte es ab 22.00 Uhr in Sevilla zugehen, wenn die beste Heimmannschaft der stärksten Auswärtself gegenübersteht. Der Uefa-Pokal-Sieger hat zuhause alle sechs Spiele gewonnen und dabei nur drei Gegentreffer kassiert. Der Rekordmeister aus Madrid nahm dagegen bei sechs Auftritten in der Fremde stolze fünfmal alle Punkte mit. Außerdem hofft die Mannschaft von Trainer Fabio Capello auch in Sevilla auf den zuletzt wieder stark verbesserten Stürmerstar Ronaldo, der innerhalb von nur einer Woche dreimal traf.

Nachdem Sevilla am vergangenen Wochenende den zweiten Tabellenplatz durch ein überraschendes 1:2 gegen Espanyol an die "Königlichen" verloren hatte, soll der Ausrutscher im direkten Duell wieder ausgebügelt werden. Dafür ist allerdings ein Sieg Pflicht, Sevilla (28) liegt nach 13 Spielen einen Zähler hinter Champions-League-Achtelfinalist Real (29). Spitzenreiter Barcelona hat 31 Punkte auf dem Konto und kann Platz eins bereits mit einem Remis gegen Außenseiter Real Sociedad verteidigen.

Der Spieltag in der Übersicht:

FC Barcelona - Real Sociedad (heute, 20.00 Uhr), FC Sevilla - Real Madrid (heute, 22.00 Uhr), Racing Santander - Real Saragossa, Getafe - Betis Sevilla, CA Osasuna Pamplona - Real Mallorca, Gimnastic de Tarragona - UD Levante, Celta Vigo - FC Villarreal, Athletic Bilbao - Recreativo Huelva (Sonntag, 17.00 Uhr), Atletico Madrid - Espanyol Barcelona (Sonntag, 19.00 Uhr), FC Valencia - Deportivo La Coruna (Sonntag, 21.00 Uhr)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%