Fußball Spanien
"Königliche" reisen zum Spitzenspiel nach Sevilla

Barcelona und Madrid wollen auch am sechsten Spieltag der Primera Division ihre "weiße Weste" behalten. "Barca" empfängt Almeria, Real reist zum Topspiel nach Sevilla.

Mit dem Erfolg aus der Champions League im Rücken wollen die beiden Großen der spanischen Primera Division auch im Ligaalltag wieder fleißig Punkte einfahren. Real Madrid reist am Sonntag (21.00 Uhr) zum Spitzenspiel nach Sevilla, Titelverteidiger Barcelona eröffnet heute um 20.00 Uhr die Jagd auf die Tabellenspitze. Im Heimspiel gegen UD Almeria sind drei Punkte fest eingeplant um den Platz an der Sonne zumindest bis Sonntag Abend für sich zu verbuchen.

Von dem Papier her eigentlich eine klare Angelegenheit. Der amtierende Meister, bislang noch ohne Punktverlust, gegen den Elften der Liga. Als Punktelieferant wollen die Andalusier aber nicht ins Camp Nou fahren. Ein Sieg gelang dem Außenseiter gegen "Barca" aber noch nie, allerdings trafen beide Teams auch erst acht Mal aufeinander.

Cristiano Ronaldo soll es richten

Eine weitaus schwerer Aufgabe wartet auf Tabellenführer Madrid. Der FC Sevilla verlor in der laufenden Saison nur ein Spiel und empfängt die "Königlichen" mit breiter Brust. Die Gäste setzten vor allem auf ihren neuen Superstar Cristiano Ronaldo, der in fünf Spiele bereits fünf Treffer vorzuweisen hat. Besser ist bisher nur David Villa vom FC Valencia (sechs Tore).

Der Pokalsieger von 2008 reist am Sonntag (19.00 Uhr) zu Racing Santander und hofft auf einen Ausrutscher der Konkurrenz. Denn das Team von Unai Emery will nach zuletzt drei Spiele ohne Sieg endlich wieder einen "Dreier" einfahren. Anschluss an die Tabellenführer will auch Deportivo La Coruna halten, die heute um 18.00 Uhr den Spieltag eröffnen. Die Galicier messen sich auswärts mit CD Teneriffa.

Den Sprung aus dem Tabellenkeller strebt der FC Villarreal an. Bislang konnten die "gelben U-Boote" noch keinen Sieg einfahren und hinken den eigenen Erwartungen meilenweit hinterher. Die Trendwende soll gegen Espanyol Barcelona eingeläutet werden. Gleiches strebt auch Atletico Madrid an, die Real Saragossa zu Gast haben. Die noch sieglosen "Colchoneros" haben nur drei Unentschieden vorzuweisen.

Der sechste Spieltag im Überblick:

CD Teneriffa - Deportivo La Coruna (heute 18.00 Uhr), FC Barcelona - UD Almeria (heute 20.00 Uhr), Atletico Madrid - Real Saragossa (heute 22.00 Uhr), Deportivo Xerez - FC Malaga, FC Villarreal - Espanyol Barcelona, Real Valladolid - Athletic Bilbao, Sporting Gijon - Real Mallorca, FC Getafe - CA Osasuna Pamplona (alle Sonntag 17.00 Uhr), Racing Santander - FC Valencia (Samstag (19.00), FC Sevilla - Real Madrid (Sonntag 21.00 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%