Fußball Spanien
Levante-Profis sind bereit zum Streik

Die Profis des spanischen Erstligisten Levante haben ihren Willen zum Streik an diesem Wochenende bekräftigt. Die Spieler warten auf eine Bankbürgschaft des Vereins.

Der spanische Erstligist Levante hat ein Problem mit seinen Spielern, die Profis wollen an diesem Wochenende streiken. Laut Kapitän Luis Manuel Rubiales hat es der Verein versäumt, die Bankbürgschaft vorzulegen, die die Spieler für Donnerstag gefordert hatten. Allerdings erklärte Präsident Julio Romero, er habe sich mit der Stadt Valencia auf eine solche Bürgschaft geeinigt und hoffe, diese am Freitag präsentieren zu können. Sollten die Spieler wirklich an diesem Datum streiken, wäre auch das Liga-Spiel gegen Recreativo Huelva betroffen. Dieses würde dann mit 0:3 gegen Levante gewertet, der sportliche Abstieg des Tabellenletzten wäre damit besiegelt.

Der Streik wäre der Höhepunkt der Finanzkrise des Vereins aus Valencia, der von Juni 2004 bis Mai 2005 von Bernd Schuster trainiert worden war. Anfang Juni waren die Einnahmen aus dem Heimspiel gegen Schusters heutigen Klub Real Madrid gepfändet worden. Ende Februar hatten die Spieler schon einmal für Aufsehen gesorgt, als sie nur eine Runde um den Platz liefen und anschließend geschlossen das Training bestreikten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%