Fußball Spanien
Madrid verliert Interesse an Villa

Real Madrid hat sein Interesse an David Villa vom FC Valencia offenbar verloren. Nach dem Kauf von Karim Benzema hat der Rekordmeister von einer Verpflichtung Abstand genommen.

Real Madrid hat seine Bemühungen um die Verpflichtung des EM-Torschützenkönigs David Villa vom FC Valencia eingestellt. Mit dem Wechsel von Karim Benzema (Olympique Lyon, für 35 Mill. Euro) sei ein Stürmer gefunden, der präsent, aggressiv und gefährlich sei, sagte Reals Sportdirektor Jorge Valdano.

Benzema war der letzte Coup der Königlichen nach den Mega-Transfers von Cristiano Ronaldo (Manchester United, 94 Millionen) und Kaka (AC Mailand, 65 Millionen). Zudem hatte Real Europameister Raul Albiol (FC Valencia, 15 Millionen) verpflichtet und zeigt Interesse an Bayern-Star Franck Ribery.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%