Fußball Spanien
Mega-Stadion soll Atleticos neue Heimat werden

Auch nach der Ära Jesus Gil y Gil regiert bei Atletico Madrid wohl der Drang nach schierer Größe. Der spanische Erstligist plant den Bau des größten Stadions Europas mit einem Fassungsvermögen von 110 000 Zuschauern.

120 Mill. Baukosten, Platz für 110 000 Zuschauer: Der spanische Erstligist Atletico Madrid will das größte Fußball-Stadions Europas bauen. Die neue Heimstatt soll elf Kilometer südlich der Hauptstadt in Alcoron entstehen und könnte nach Medienberichten in vier Jahren fertig sein.

Der fünfmalige spanische Meister und Pokalsieger spielt derzeit im mit 57 000 Besuchern meist ausverkauften Vicente-Calderon-Stadion. An Dauerkarten kommen Fans nur über eine Warteliste.

Das aktuell größte Stadion des Kontinents ist Nou Camp in Barcelona, wo 105 000 Menschen Platz finden. Deutschlands größte Arena steht in Dortmund, das Westfalenstadion bietet 81 264 Zuschauern Platz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%